Ablauf der Schwangerschaftsmassage

Selbstverständlich findet auch hier, wie bei all meinen Massagen, ein Vorgespräch statt!

Denn, wie Sie sich sicherlich denken können, gibt es auch bei einer Schwangerschaft  Ausschlußkriterien.

 

 

Bei der Schwangeren- oder auch Schwangerschaftsmassage sitzen Sie bequem auf einem Massagestuhl.

 

Hormone, die der weibliche Körper in

der Schwangerschaft ausschüttet,

machen das Gewebe flexibel,

die Bänder werden elastischer,

was einen nicht unerheblichen Einfluß auf

die Gelenkle hat. 

Gerade der Beckenbereich und die Region um die Lendenwirbelsäule sind

in dieser Zeit neuralgische Punkte, welchen besondere Beachtung geschenkt werden muß.

Auf dem Massagestuhl sitzen Sie so bequem,

daß dieser Bereich eine völlige Entlastung 

und so ganz nebenbei auch ein paar

entspannende Steichungen erfährt.

 

 

 

Vor der Massage wird Ihr Rücken und

Ihr Schulter-Nacken-Bereich erst einmal für 

15 Minuten mit der Heißen Rolle vorgewärmt. 

Die Heiße Rolle ist eine unterstützende Wärmeanwendung aus der Hydrotherapie 

Zwei bis drei Frotteetücher werden hierbei trichterförmig aufgerollt und mit heißem Wasser durchtränkt - bei Schwangeren verwende ich gerne einen

Zusatz aus Moor und Lavendel.

Anschließend wird die Rolle langsam und mit sanftem Druck auf der zu behandelnden Körperpartie abgerollt. 

Durch die Verbindung von Wärme und Druck kommt es zu einer erhöhten Durchblutung, was für die nachfolgende Massage von Vorteil ist.

Nach der Anwendung mit der Heißen Rolle, wird der Rücken und der 

Schulter-Nacken-Bereich 30 Minuten lang so durchmassiert,

wie es Ihnen gut tut und wie Sie es brauchen, wobei selbstverständlich der

untere Rückenbereich mit weniger Druck und Intensität massiert wird. 

Nach der manuellen Massage kommen Sie noch für 15 Minuten - zur Beruhigung 

der bearbeiteten und recht durchgekneteten Muskulatur - in den Genuß einer sanften Streichmassage mit heißen Steinen.

Auch hier gilt, daß der untere Rückenbereich nur mit den bereits etwas abgekühlten, sprich lauwarmen Steinen, die Streichmassage genießen darf.

Als werdende Mutter massiere ich Sie selbstverständlich mit einem sehr milden aber dennoch tiefenwirksamen Öl mit den Wirkstoffen aus Moor und Lavendel.

 

                  60 Minuten                   55,- € 

      Im 3er Abo 10 € günstiger        =        155 €

      Im 5er Abo 20 € günstiger        =        255 €

Inh.

Gabriele Ricken

staatl. geprüfte Masseurin/med.

72379 Hechingen

FÜR EINE SCHNELLERE TERMINABFRAGE oder den Erwerb eines Gutscheines rufen Sie mich bitte an

0152 - 036 38 186

Eilt es nicht so sehr,

können Sie auch gerne das Kontaktformular  nutzen.

Bitte hinterlassen Sie mir hier Ihre Telefonnummer damit ich Sie anrufen kann!

Behandlungen auch auf Privatrezept

Massage Verzeichnis
Heilverzeichnis - Verzeichnis & Adressen ganzheitlicher Heiler, Heilpraktiker, Therapeuten, Ärzte für Naturheilkunde